Sichtschutz für eine Gartendusche ein Privileg

Das Duschen unter freiem Himmel bereitet Spaß. Das gibt es sowohl für die Duschenden als auch mitunter für Betrachter, denen der gebotene Blick Freude bereitet. Die Blicke unerwünschter Betrachter lassen sich anhand einen wirksamen Sichtschutz für die Gartendusche abhalten. Dieser kann schön gestaltet sein und somit selber einen Eyecatcher darstellen.

Durch dem Sichtschutz für die Gartendusche ohne fremde Blicke duschen

Sichtschutz für GartenduscheEine Gartendusche offeriert etliche Vorteile. Praktisch ist, dass der Nutzer im Anschluss an die Gartenarbeit absolut nicht zunächst ins Haus laufen muss, stattdessen sich gleich draußen säubern kann. Dadurch verringert sich der Säuberungsaufwand des Gebäudes im Anschluss an die Betätigung im Gartenanlage. Allerdings auch ohne zuvor im Garten tätig gewesen zu sein, ist die Nutzung einer Gartendusche angenehm. Bei heißen Wetter an hübschen Sommertagen auskosten Gartenbesitzer die Sonnenstrahlen, indem sie die Dusche bei freiem Himmel benutzen. Auf diese Art starten die Eigentümer einer Außendusche im Garten auf angenehme und belebende Weise in den Kalendertag. Ohne einen Sonnenschutz für die Gartendusche kann allerdings jeder Nachbar beziehungsweise Passant mit Intention oder ebenfalls gegen seinen Willen beim Duschen sowie beim Waschen unter der Dusche zusehen. Die überwiegenden Zahl der Menschen empfinden Zuschauer bei der Körperreinigung als unbequem, zumal diese dabei nackt sind. Es ist allerdings einfach, die ungewollten Blicke durch das Befestigen eines effektiven Sichtschutzes für die Gartendusche abzuwehren.

Der Sichtschutz für die Gartendusche beschützt auch vor Ärger mit den Nachbarn

Selbst wenn der Gartenbesitzer keinerlei Schwierigkeit mit Zuschauern beim Abduschen im Freien hat, ist der Sichtschutz für eine Gartendusche bedeutsam. Ansonsten regen sich Nachbarn und möglicherweise auch Passanten hinauf, da sie dem Duschenden ungewollt bei der Nutzung seiner Außendusche zusehen. Das betrifft vor allem auf Gartenduschen zu, die ohne technische Barriere einen problemlosen Einblick in die Duschkabine zulassen. Aber selbst wenn die im Garten stehenden Bäume einen eingeschränkten Sichtschutz für die Gartendusche bieten, ist der Eigentümer absolut nicht vor Beschwerden von Nachbarn sicher. Eine ausreichende Schutz vor einem möglichen Nachbarschaftsstreit offeriert ausschließlich ein vollständiger Sichtschutz für die Gartendusche. Das trifft insbesondere auf Paare zu, die ihre Außendusche absolut nicht ausschließlich zum Abduschen benutzen möchten. Lustvolle Spiele unter der Gartendusche ärgern Nachbarn und zufällige Passanten extrem, wenn ihnen der Einblick nicht durch einen effektiven Sichtschutz genommen wird. Zudem freut sich kaum jemand bei solchen Gelegenheiten über Zuschauer.

Eine Menge Formen sowie Farben beim Sichtschutz für eine Gartendusche

Bei dem Sichtschutz für die Gartendusche sind eine Menge Stoffe wie Kunststoff, Holz und Bambus vorstellbar. Dadurch kann jeder Gartenbesitzer für seine Außendusche den Werkstoff wählen, der ihm am meisten gefällt beziehungsweise der am besten zur Gartengestaltung passt. Bei der Wahl der Höhe des Blickschutzes betreiben verschiedene Gründe wie die Bebauung in der Nachbarschaft eine Funktion. Falls Blicke aus besseren Stockwerken möglich sind, muss der Sichtschutz für eine Gartendusche diese ebenfalls abhalten sowie somit anders als in einem Bungalow-Wohngebiet entfallen.

Weitere Informationen auf: https://www.wwoo.de/gartenduschen-mit-sichtschutz/

 

Die perfekte Reinigungsfirma in München

Eine gute Reinigungsfirma in München zu finden, ist definitiv ein großer Vorteil. Natürlich gibt es zahlreiche Anbieter, welche alle die beste Qualität versprechen. Doch es lohnt sich immer, wenn man die Konditionen genauer betrachtet. Nur so werden die Unterschiede der Betriebe deutlich. Das notwendige Fachwissen ist für eine gute Reinigungsfirma ebenso erforderlich wie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Sollte man sich mit einer Auftragserteilung noch unschlüssig sein, so kann es sich als Vorteil erweisen, eine etwaige Probezeit zu vereinbaren.

Reinigungsfirma München
Full Service Reinigungsfirma München

Die Reinigungsfirma in München für Ihr Heim

Aufwendige Reinigungsarbeiten im und am Haus sind mühevoll und kosten viel Zeit. Leider ist gerade diese Zeit bei den meisten Menschen knapp bemessen. Der Tag ist schon doppelt verplant und der Druck ist ohnehin schon groß genug. Dennoch möchte man in ein gepflegtes Heim kommen, welches aufgeräumt ist und glänzt. Nun ist guter Rat teuer – wie soll man das Vorhaben nur regeln? Am besten entscheidet man sich für eine erstklassige Reinigungsfirma in München. Diese erledigt die erforderlichen Arbeiten routiniert und mit der erforderlichen Sorgfalt. Nach Möglichkeit agiert eine Reinigungsfirma in München schnell und dennoch mit der notwendigen Sorgfalt. Nur so können die Anforderungen mit einem guten Ergebnis bewerkstelligt werden. Eine gewisse Eigeninitiative wäre zudem wünschenswert. Natürlich handelt es sich um ein Vertrauensverhältnis, welches sich erst entwickeln muss. Deshalb entscheiden sich zufriedene Kunden immer wieder für dieselbe Reinigungsfirma in München. So bedarf es nicht immer wieder langer Erklärungen und die Reinigungsfirma in München kennt bereits ihr Tätigkeitsfeld. Eine gute Zusammenarbeit kann zum Wohl beider Seiten entstehen.

Eine Reinigungsfirma in München für Privatpersonen und Geschäftsleute

Sowohl Privatpersonen als auch Firmen benötigen eine kompetente Reinigungsfirma. Dabei ist das Tätigkeitsfeld breit gefächert. So wird von der Grundreinigung über Treppenhausreinigung bis hin zu Aufräumarbeiten alles angeboten. Natürlich richtet sich de jeweilige Beschäftigung immer nach dem Tätigkeitsumfeld. Individuelle Absprachen und Vereinbarungen sind meist unproblematisch möglich.

Motivation und ein gutes Arbeitsklima

Motivierte Mitarbeiter arbeiten sehr viel entspannter und bringen bessere Leistungen. Deshalb sollte man sich stets für eine Reinigungsfirma in München entscheiden, die auch auf soziale Kompetenz wert legt. Unnötige Spannungen werden vermiden und Sie als Kunde profitieren letztlich von einem besseren Service. Selbstverständlich spielt auch immer die Bezahlung eine tragende Rolle. Doch Sie sollten nicht vergessen, dass erstklassige Qualität auch ihren Preis hat. Faire Löhne sprechen für eine solide Firma, welche unbedingt als Reinigungsfirma in München bevorzugt werde sollte. Machen Sie keine Kompromisse und nehmen Sie den besten Service in Anspruch.

Die Reinigungsfirma in München Ihres Vertrauens

Sind Sie einmal mit der Qualität zufrieden, so werden Sie sich bestimmt immer wieder gern für Ihre persönliche Reinigungsfirma in München entscheiden. Somit haben Sie immer einen fähigen Partner an der Seite, der Ihr Umfeld etwas Schöner werden lässt.

Vogelfutter von verschiedenen Hersteller

 

vogelfutter

Bei Vogelfutter gibt es generell verschiedene Hersteller und  Größen zu kaufen. Genauso verschieden wie die Vögel sind, ist dabei auch das Vogelfutter. Der Lebensraum der Vögel nimmt immer mehr ab und durch den Klimawandel wird auch weniger in den Süden geflogen. Bleiben die Vögel hier, müssen sie den kalten Winter ausharren und das natürliche Futter fehlt ihnen dann immer mehr. Durch Vogelfutter muss dieses natürliche Futter dann ergänzt werden.

Das Vogelfutter ist sehr wichtig

Für Vögel wird es immer schwieriger, dass Futter gefunden wird. Gerade im Winter ist dies besonders der Fall. Damit die Vögel überleben können, ist die menschliche Hilfe sehr wichtig. Durch viele Menschen wird Vogelfutter zur Verfügung gestellt und damit haben die Vögel natürlich deutlich bessere Überlebenschancen. Die Nahrung der Vögel setzt sich dabei auch einigen einfachen Zutaten zusammen. Oft reichen normalen Wildvögeln bereits Kolbenhirse oder Sonnenblumenkerne aus. Schön bei dem Futter ist, dass die Fütterung auf eine kreative Weise unternommen werden kann. Den Vögeln wird daher mit dem Vogelfutter nicht nur geholfen, sondern der Garten kann auch mit dem Vogelhaus geschmückt werden. Oft werden die Vogelhäuser gekauft und auch sehr oft selbst gebaut. Im Garten werden damit nicht nur die Vögel angelockt und das Futter wird gefressen, sondern auch im Sommer werden die lästigen  Insekten gefressen. Der Garten kann sich damit entfalten und die Pflanzen werden geschützt. Wichtig ist natürlich nicht nur entsprechendes Vogelfutter für die Fütterung von den Wildvögeln, sondern es gibt auch entsprechendes Futter für die Haustiere. Sehr beliebt an dieser Stelle sind beispielsweise die Papageien. Alle Vögel benötigen das spezielle Futter, welches an die Lebensweise angepasst ist.

Was ist bei dem Futter zu beachten?

Sehr oft wird das Vogelfutter verteilt, damit den Wildvögeln ein Nahrungsergänzungsmittel geboten wird. Gerade in den Zeiten macht dies sehr Sinn, wo selbst nur schlecht Futter gefunden wird. Futter kann generell jedoch im Sommer und auch im Winter verteilt werden. Meist geschieht dies im Garten, denn dort befinden sich viele Vögel, die nach Vogelnahrung wie Insekten suchen. Oft kann dies innerhalb der Stadt nicht gewünscht werden, weil es dann beispielsweise Tauben gibt, welche eher als eine Plage gelten. Wichtig ist, dass Vogelfutter in dem Vogelhäuschen zur Verfügung gestellt wird. Als Alternative gibt es auch die Vogelfutter Knödel, welche auch an Bäume gehängt werden können. Die Vögel können sich unbeschwert ernähren, wenn es freien Zugang zu dem Futter gibt. Kein Vogel soll schließlich in einem Häuschen gefangen sein. Nachdem es viele unterschiedliche Arten an Vögeln gibt, gibt es auch verschiedene Sorten bei dem Vogelfutter. Bei jeder einzelnen Art kann man damit den Anforderungen gerecht werden. Besonders sind die Zier- und Wildvögel dabei zu unterscheiden.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: https://www.pauls-muehle.de/wild-und-gartenvogelfutter-und-zubehoer/wildvogel-und-gartenvogelfutter/

Moroccanoil: Einmalige Haarpflege mit Arganöl

moroccanoilSie leiden unter ihren kaputten, strohigen Haaren? Oder es fehlt Ihnen einfach an Glanz und Geschmeidigkeit? Haarpflege ist heutzutage ein wichtiges Thema, in Zeiten von Glätteisen, Lockenstäben und Föhnen sind die Haare vieler Frauen spröde und anfällig für Schäden. Oftmals wissen Frauen auch nach langem Austesten verschiedener Produkte nicht, wie sie ihre Haare ideal pflegen können. Moroccanoil soll all diese Probleme lösen und verspricht wunderschön gepflegte Haare für jeden Haartyp.

Was ist Moroccanoil?

Moroccanoil ist eine relativ neue Haarpflegeserie, die bereits jetzt von Frisören und Stylisten auf der ganzen Welt genutzt und geschätzt wird. Die Serie besteht nicht nur aus den üblichen Pflegeprodukten Shampoo, Spülung und Kur sondern auch aus schonenden Stylingprodukten wie Haarspray, Hitzeschutzspray, Haarmasken und vielem mehr. Dies hat für Sie den Vorteil, das Sie alle Produkte direkt aus einer Hand kaufen können und sich Ihre Produkte nicht mühselig von vielen verschiedenen Marken zusammenstellen müssen. Sogar eine Auswahl an haarschonenden Bürsten findet man im Sortiment des Herstellers.

Die Pflegeprodukte sind hochwertig zusammengestellt und enthalten viele wichtige Vitamine und Nährstoffe. Zudem sind die  Moroccanoil-Produkte für jeden Haartyp geeignet, für fettiges Haar ebenso wie für sprödes.

Wie wirkt Moroccanoil?

Versprechen über besondere Stoffe, die das Haar auf eine ganz bestimmte Art und Weise pflegen sollen, findet man im Haarpflegeregal überall. Inwiefern unterscheidet sich also die Zusammensetzung von Moroccanoil zu der anderer Pflegeprodukte? Zuerst einmal liegt das Hauptaugenmerk auf dem Arganöl. Dies ist eins der kraftvollsten natürlichen Antioxidanten und sorgt dafür, dass die vorhandene Haarstruktur geschützt wird. Bereits geschädigte Strukturen werden mit Hilfe der im Arganöl vorhandenen Stoffe Vitamin A und Omega 6 regeneriert. Mit diesem Schritt wird auch die Elastizität der Haare erhöht. Vitamin E und die vorhandenen Phenole schützen das Haar vor rauen Umwelteinflüssen und machen es zudem beständiger.

Zusammengefasst schützt das Arganöl in den Moroccanoil-Produkten Ihre heilen Haare, repariert spröde Haare und schützt die Haare vorbeugend vor weiterem Schaden. Somit sollen Ihre Haare bei jeder Anwendung noch gesünder, geschmeidiger und widerstandsfähiger werden.

Die Geschichte hinter Moroccanoil

Die Erfolgsgeschichte der Arganöl-Haarpflegeserie begann mit der Entwicklerin Carmen Tal, die während eines Aufenthalts in Israel eine Ölbehandlung kennenlernte und vor lauter Begeisterung alle Frauen an dem ihr geschehenen Haarwunder teilhaben lassen wollte. Eine kleine Gruppe lüftete daraufhin das Geheimnis dieser Behandlung und entwickelte die Haarpflegeserie mit Arganöl.

Damit auch Sie dieses Gefühl gepflegter, geschmeidiger Haare erleben können, sollten Sie schnellstmöglich die Produkte der Moroccanoil-Reihe testen und sich beeindrucken lassen!

Schottischer Balvenie Whisky ist außergewöhnlich

Balvenie Whisky

Schottischer Whisky ist ja bereits an sich ein ganz anderes Getränk als irischer beziehungsweise amerikanischer Whiskey. Schließlich wird dieser schottische Whisky aus Malz beziehungsweise Gerste produziert und hat stets ein ganz rauchiges Aroma. Dies gilt selbstverständlich auch für den Balvenie Whisky, dessen Note besonders ist. Im Gegensatz zu einem schottischen Whisky, wie es dieser Balvenie Whisky ist, werden irische oder amerikanische Whiskeys aus Mais beziehungsweise Roggen hergestellt. Der Gegensatz ist demnach gravierend, weshalb Whisky eben nicht Whiskey ist. In dem Geschmack wird das selbstverständlich deutlich, vor allem wenn man einen Whisky pur und eiskalt genießt.

Balvenie Whisky ist ein echter Schotte

Der Balvenie Whisky kann es nicht verleugnen, dass dieser ein wahrer Schotte ist. Letztendlich befindet sich die Whiskybrennerei tief in Schottland, bei dem Ort Dufftown. Und dies war auch schon immer so. Darum hat der Balvenie Whisky bekanntlich auch den Namen. Dufftown wurde schließlich als Balvenie gegründet, woher der Balvenie Whisky letzten Endes auch den Namen her hat. Seit 1893 wird in der Balvenie Distellery jetzt bereits der Balvenie Whisky gebrannt. Und das bedeutet ja an und für sich schon, dass der schottische Whisky schon ziemlich gut sein muss. Sonst gäbe es den Balvenie Whisky sicherlich schon lange nicht mehr.

Balvenie Whisky pur genießen

Den guten Balvenie Whisky genießt man natürlich am optimalsten pur. Schließlich wäre es eigentlich eine Verschwendung, den außergewöhnlichen Geschmack zum Beispiel mit Cola zu vermischen. Damit dieser Whisky auch gut eiskalt wird und ist, sollte er natürlich gut im Glas gekühlt werden. Eiswürfel eignen sich hierfür allerdings nicht wirklich. Letztendlich schmilzen diese allmählig und verwässern auf diese Weise den reinen Whisky. Und besonders Balvenie Whisky, den es übrigens in zahlreichen verschiedenen Sorten gibt, verliert auf diese Weise natürlich an seinem Aroma. Zum Kühlen eignen sich deswegen Whiskysteine, auch Kühlsteine oder Getränkesteine genannt, äußerst gut. Jene Kühlungsmethode ist für den puren Whiskygenuss wirklich sehr gut, um den vollen Geschmack zu bekommen. Und besonders beim Balvenie Whisky muss man am Ende doch keinerlei Abstriche machen.

Fazit – Der richtige Whisky macht den Unterschied

Whisky ist nicht gleich Whisky. Der Kenner merkt das unmittelbar beim ersten Schluck. Aber auch ein Anfänger wird einen Unterschied zwischen einem Whisky niedriger Preiskategorie und dem richtig guten Whisky, der eventuell was teurer ist, schnell herausschmecken. Schließlich ist das Aroma komplett anders, je länger dieser Whisky „reifen“ darf. Und nicht zu vergessen, ist Whisky nicht gleich Whiskey. Weil der richtige Whisky kommt aus Schottland, so wie der Balvenie Whisky. Andere jedoch kommen häufig aus Irland oder aus den Vereinigten Staaten. Wer sich jetzt fragt, worin der Gegensatz liegt und in wie weit es gar einen Gegensatz gibt, dem sei bereits einmal gesagt, dass es enorme Unterschiede gibt. Denn die Fertigung von dem schottischen und irischen beziehungsweise amerikanischen Branntwein unterscheidet sich sehr deutlich.

Unterstützung einer pflegebedürftigen Person – in diesem Fall – keinerlei Problem

24_stunden_pflege_koelnIm wachsenden Alter wird es leider immer schwieriger, den Lebensalltag allein zu bewerkstelligen. Deshalb haben bisher viele ältere Menschen die Option des Pflegeheims beansprucht. In der aktuellen Zeit muss das nicht länger sein. Das liegt daran, weil sich Firmen, wie die 24 stunden pflege aus Köln, darauf spezialisiert haben, den Leute in Ihrem eigenen Heim zu unterstützen. Der größte Vorteil daran ist, dass sich die älteren Damen und Herren nicht an eine neue Nachbarschaft anpassen müssen. Mit solch einer Hilfe wird das Leben für diese Menschen zum einem wieder einfacher und zum anderen würdevoller.

24 stunden pflege aus Köln – Flexibilität ideal sichergestellt

Die 24 stunden pflege aus Köln, bezieht sich nicht allein auf die Unterstützung der Person. D. h., egal welche Funktionieren im Haus oder in der Wohnung anfallen, die Mitarbeiter der 24 stunden pflege aus köln, erledigen diese. Dazu zählt beispielsweise das Kochen, das Aufräumen oder das Einkaufen. Darüber hinaus, wenn nicht sogar der wichtigste Teil, ist die Unterstützung bei der grundpflegerischen und ordentlichen Bereitstellung. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Person stark pflegebedürftig oder eingeschränkt ist. Die 24 stunden pflege aus Köln begleitet aber auch Senioren, die eine spezielle Pflege benötigen. Darüber hinaus freuen sich die Angestellter der 24 stunden pflege aus Köln darauf, einfach nur mit den Älteren Menschen spazieren zugehen oder diese zu beaufsichtigen, wenn ein akuter Krankheitsfall eingedrungen ist. Das Attraktion der Betreuung ist, dass diese auch zur Stelle bei Festlichkeiten sind. Im Kontext heißt, dass, hat die Person Ehrentag und die Verwandten keine Zeit, findet dennoch eine Feier statt.

Beschaffenheit – bei der 24 stunden pflege aus Köln – gewährleistet

Nicht jedem Verwandten fällt es leicht, die Unterstützung der pflegebedürftigen Person aus der Hand zugeben. Bei, der 24 stunden pflege aus Köln, müssen Sie sich aber keine Sorgen machen. Das liegt daran, weil alle Mitarbeiter professionell und fachkundig sind. Um Angestellter bei der 24 stunden pflege aus Köln werden zu können, müssen diese nachweisen können, dass sie eine Grundausbildung in der Pflege absolviert haben. Somit wird sichergestellt, dass mit den Personen fachkundig umgegangen wird. Des Weiteren ist es der 24 stunden pflege aus Köln wichtig, das eiligst mit der Betreuung begonnen werden kann. Das bedeutet, zwischen dem ersten Gespräch und der Betreuungsaufnahme delikt nur drei Tage. Darüber hinaus unterliegt der ambulante Pflegeservice aus Köln den Abschlussprüfungen vom klinischen Dienst. Dadurch, wird gewährleistet, dass alle Personen, die Betreuung bekommen, für welche Sie bezahlen.

Kontaktaufnahme zur 24 stunden pflege aus Köln – unproblematisch

Um mit der 24 stunden pflege aus köln Kontakt aufzunehmen, können Sie das Kontaktformular im Internet nutzen oder einfach die kostenlose Rufnummer wählen. Darüber hinaus können Sie gerne den Rückrufservice in Beschlag nehmen. Einfach mal austesten gegebenenfalls.

Genaue Informationen unter: https://nonstoppflege.de/24-stunden-pflege-koeln/

Der optimale Tennisschläger

tennisschlägerGeht es um einen optimalen Tennisschläger, dann haben hier alle Spieler ganz persönliche Vorstellungen. Unerlässlich für den geeigneten Tennisschläger sind Gewicht, Ausgewogenheit, Fläche und auch die Griffstärke. Es gibt heute für die Schläger äußerst viele beliebte Marken und ebenfalls Anbieter von Rackets. Wichtig ist allerdings nicht nur die Marke, sondern es gibt ebenso viele unterschiedliche Schlägertypen wie Komfortschläger, Turnierschläger beziehungsweise die Allroundschläger.

Was ist bei dem Tennisschläger zu beachten?

Wichtig ist, dass ein passendes Modell auch perfekt in der Hand liegt und dafür kann die Griffstärke sorgen. In Inches oder Zoll werden hierbei die Stärken angegeben und diese werden mit den Größen L1 bis zu L5 betitelt. Die Griffstärken können bei den verschiedenen Herstellern leicht variieren. Äußerst gut hierbei ist, falls ein Griff beinahe komplett umschlossen werden kann und zwischen Handballen und Fingerkuppen sollte ein niedriger Abstand verbleiben. Lässt sich ein Schläger nicht korrekt umfassen und die Griffstärke ist zu stark, dann sorgt dies für die schnellere Ermüdung. Nicht selten gibt es in diesem Fall als Folge dann den sogenannten Tennisarm, der schmerzhaft ist. Ist jedoch die Griffstärke zu klein, dann ist die Schlägerführung nicht exakt. Viele wollen gerne einen Tennisschläger mit Grip überziehen, weil dies feuchtigkeitsabsorbierend ist. Wer das machen will, der muss wissen, dass in diesem Fall die Griffgröße dann leicht verändert wird. Wer sich bei zwei Griffstärken nicht entschließen kann, der sollte besser die kleine wählen, denn dank dem Grip kann das zur Not auch angepasst werden. Die Flächen der Schläger werden in die Kategorien Midsize, Midplus und Oversize unterteilt. Bei einem Oversize-Schläger sind dann alle Einsteiger sehr gut beraten, denn die Bälle können bei großen Flächen dieser Schläger einfach getroffen werden. Für den Sport können die totalen Neulinge damit ein Feeling entwickeln. Bei den Turnierspielern jedoch wird sehr oft mehr der kleine Schlägerkopf bevorzugt, denn auf einen Ball wird damit wesentlich mehr Druck ausgeübt und demnach am Ende ebenfalls auf den Gegner. Die Midsize Modelle eignen sich für die treffsicheren wie auch fortgeschrittenen Spieler, welche an den Matchgewinn denken. Bei Tennis als Freizeitsport und für das ausgeglichene Spiel gibt es dagegen die Midplus Tennisschläger.

Die Ausgewogenheit und das Gewicht bei einem Tennisschläger

Sämtliche Tennisschläger werden generell nach der Balance unterschieden. Bei den Rackets gibt es ausgewogene, grifflastige wie auch kopflastige zur Auswahl. In Millimetern wird dabei der Balancepunkt angegeben und der beginnt mit 300 Millimetern. Besonders bei den grifflastigen Schlägern gibt es sehr oft das größere Gewicht und die Ausgewogenheit liegt hier bei 300 und 320 Millimetern. Die Spieler, die den Schlägertyp vorziehen sind physisch stark, technisch versiert und offensiv. In das Spiel kann mehr Kontrolle kommen und dies durch das größere Gewicht. Der Balancewert von mehr als 330 Millimetern kommt bei den kopflastigen Schlägern vor. Sehr oft werden Anfängern jene Modelle empfohlen, denn durch die Kopflastigkeit kann der Schwung einfacher vorgenommen werden. Freizeitsportler verwenden oft die Allroundmodelle mit dem Balancepunkt von 330 Millimetern, denn in diesem Fall ist der Tennisschläger ausgewogen.